Im Winter schon für den Sommer schenken

Es gibt Geschenke, da ist man gut beraten, sich vor dem eigentlichen Gebrauch zu verschenken, Zum Beispiel Geschenke, die erst im Sommer genutzt werden. Warum? Naja, aufgrund der Kostenfrage. Denn zur Hochsaison sind Produkte teurer, weil die Nachfrage  nach ihnen höher ist. Ein paar dieser Geschenke möchte ich nun im Folgenden vorstellen.

Wer grillt nicht gern im Sommer?

Der deutsche Mann grillt gerne. Ob ein saftiges Stück Steak, Hähnchenflügel oder Fisch. Zwar kann man auch im Winter im stillen Stübchen auf einem Elektrogrill dem Vergnügen nachgehen. Doch das richtige Grillfeeling kommt erst in der freien Natur zum Ausdruck. Am besten mit Kind & Kegel und mit Freunden.

Gut geeignet zum Grillen an frischer Luft ist ein Kugelgrill wie z.B. der Kugelgrill Landmann. Den gibt es beispielsweise auf bbqexperte.de.

Sommerzeit ist Gartenzeit

Die aktuellen Temperaturen verleiten kaum zu einem Besuch des heimischen Gartens. Zwar ist der Winter in diesem Jahr recht mild verlaufen. Dennoch ist er traditionell bei uns eher kalt bzw. eisig. Im Gegensatz dazu kann man im südlichen Europa die Sonne bei ca. 15 Grad Celsius genießen.

In diesen Gebieten Europas gibt es auch Gartenbedarf, das man sich schon jetzt günstiger besorgen kann. Wie zum Beispiel Gartenmöbel. Dank Online-Shopping beziehen Internetnutzer schon jetzt ihre Möbel für das gemütliche Beiandersitzen.

Kleindung für den Sommer

So langsam beginnen die Kaufhäuser ihre Lager an Winterware auszuräumen und Platz für die Frühlings- bzw. Sommermode zu machen. Zu Beginn des Frühlings denkt keiner so richtig an Sommerklamotten nach. Wenn man sich jedoch Dealseiten anschaut, so entdeckt man schon die ersten größeren Schnäppchen.

Aber auch Wintersachen für den nächsten Winter können schon jetzt erworben und dabei gut gespart werden. Alles eben eine Frage der Weitsicht.

Der gut organisierte Arbeitsplatz

Das Homeoffice wird für immer mehr Menschen zur Realität. Dabei sind es nicht nur Selbstständige und Unternehmer, welche ihre Brötchen von daheim verdienen. Durch sogenannte „Tele-Arbeitsplätze“, sind Arbeitnehmer wesentlich flexibler und können Familie und Karriere besser unter einen Hut bringen. [Read more…]

Entspannung pur: LED-Lichter + Whirlpoolmatte

Nachdem wir bereits die LED-Lichter von Ansmann und die Whirlpoolmatte von Newgen getestet haben, ist es an der Zeit, beide Geschenke zur Entspannung zu kombinieren. Also wird das Licht im Bad ausgemacht, nachdem ein paar Teelichter und ein oder zwei LED-Lichter aufgestellt wurden. Danach legt man sich in die Wanne und schaltet das Sprudelbad ein. Am besten ohne Badezusatz, der zu stark schäumen könnte und dann sieht das Ergebnis so aus. [Read more…]

Whirlpoolmatte für die Badewanne

Vor kurzem hatten wir schon über die LED-Lichter für die Badewanne berichtet. Heute kommt eine Whirlpoolmatte für die perfekte Erholung im heimischen Bad dazu. Ein wirklich interessantes Gerät, um eine herkömmliche Badewanne in ein Luftsprudelbad zu verwandeln. Ausgefallener Luxus zum kleinen Preis. [Read more…]

LED-Lichter für die Badewanne

LED-Lichter für die Badewanne

Wie in unserer Jahresvorschau 2013 versprochen, wollen wir mit dem neuen Jahr auch einige Testberichte veröffentlichen, um die Geschenkefreunde interaktiver zu gestalten und über einen unseren Youtube-Kanal auch ein breiteres Publikum ansprechen. Heute starten wir mit dem ersten Test und zwar ein paar wasserdichten LED-Leuchten, die im Bad eingesetzt werden können. [Read more…]

Nützliche Geschenke zum Strom sparen

Strom sparen und Energie sparen sind zwei Dinge, die man nicht voneinander trennen kann. Was nützt es, wenn die genutzten Geräte wenige Strom verbrauchen, man dafür aber mit der Energie/Wärme in seinem Haushalt verschwenderisch umgeht? Um nachhaltig Geld zu sparen, muss man eine komplette Betrachtung seiner Situation anstellen. Dies beginnt beim Messen des Stromverbrauchs. [Read more…]