Im Winter schon für den Sommer schenken

Es gibt Geschenke, da ist man gut beraten, sich vor dem eigentlichen Gebrauch zu verschenken, Zum Beispiel Geschenke, die erst im Sommer genutzt werden. Warum? Naja, aufgrund der Kostenfrage. Denn zur Hochsaison sind Produkte teurer, weil die Nachfrage  nach ihnen höher ist. Ein paar dieser Geschenke möchte ich nun im Folgenden vorstellen.

Wer grillt nicht gern im Sommer?

Der deutsche Mann grillt gerne. Ob ein saftiges Stück Steak, Hähnchenflügel oder Fisch. Zwar kann man auch im Winter im stillen Stübchen auf einem Elektrogrill dem Vergnügen nachgehen. Doch das richtige Grillfeeling kommt erst in der freien Natur zum Ausdruck. Am besten mit Kind & Kegel und mit Freunden.

Gut geeignet zum Grillen an frischer Luft ist ein Kugelgrill wie z.B. der Kugelgrill Landmann. Den gibt es beispielsweise auf bbqexperte.de.

Sommerzeit ist Gartenzeit

Die aktuellen Temperaturen verleiten kaum zu einem Besuch des heimischen Gartens. Zwar ist der Winter in diesem Jahr recht mild verlaufen. Dennoch ist er traditionell bei uns eher kalt bzw. eisig. Im Gegensatz dazu kann man im südlichen Europa die Sonne bei ca. 15 Grad Celsius genießen.

In diesen Gebieten Europas gibt es auch Gartenbedarf, das man sich schon jetzt günstiger besorgen kann. Wie zum Beispiel Gartenmöbel. Dank Online-Shopping beziehen Internetnutzer schon jetzt ihre Möbel für das gemütliche Beiandersitzen.

Kleindung für den Sommer

So langsam beginnen die Kaufhäuser ihre Lager an Winterware auszuräumen und Platz für die Frühlings- bzw. Sommermode zu machen. Zu Beginn des Frühlings denkt keiner so richtig an Sommerklamotten nach. Wenn man sich jedoch Dealseiten anschaut, so entdeckt man schon die ersten größeren Schnäppchen.

Aber auch Wintersachen für den nächsten Winter können schon jetzt erworben und dabei gut gespart werden. Alles eben eine Frage der Weitsicht.

Weitere Geschenkideen...

  • Damenröcke Für uns Männer ist das Schenken eines passenden Rock für Damen alles andere als ein Kinderspiel.  Mit den kostenlosen Versand und den 100 Tage Rückgaberecht mit kostenlosen Rückversand bei […]
  • Nützliche Geschenke zum Strom sparen Strom sparen und Energie sparen sind zwei Dinge, die man nicht voneinander trennen kann. Was nützt es, wenn die genutzten Geräte wenige Strom verbrauchen, man dafür aber mit der […]
  • Whirlpoolmatte für die Badewanne Vor kurzem hatten wir schon über die LED-Lichter für die Badewanne berichtet. Heute kommt eine Whirlpoolmatte für die perfekte Erholung im heimischen Bad dazu. Ein wirklich interessantes […]
  • 5 Crazy Items: Lustige Gesetze Bücher Die Welt der Bürokratie ist verworren und brachte schon so manches kurioses Gesetz in Umlauf. Auch heute sind noch Gesetze aktiv, die jeder Vernunft widersprechen. Viele lustige Gesetze […]
  • Individuelle Kleidung dank Stickerei Im Internet gibt es zahlreiche Textil-Druckereien, wovon die meisten auch wirklich gute Arbeit leisten. Am häufigsten wird der Flock-Druck verwendet, bei dem die Farbe in einem speziellen […]

Comments

  1. Hi Grigorij,

    das Prinzip der Kostenfrage hatte ich mir damals im Fach Volkswirtschaftslehre ebenfalls gemerkt, aber die praktische Anwendung, wie sie von Dir vorgeschlagen wird, finde ich genial! Dann merke ich mir mal Sommerklamotten, Gartenbedarf sowie Kugelgrills als potentielle Geschenkideen vor 🙂
    Natürlich muss man dabei auch etwas Glück haben, denn manche Garten-Fachmärkte führen im Winter kaum noch Holzkohle weil sich das ja nicht für die lohnt.

    LG, Merida

    PS: habe jetzt schon häufiger diese Links von Plista gesehen. Kann die eigentlich jeder Webmaster nutzen?

  2. Geschenke sind immer etwas feines! Gerade im Sommer können gute Schnäppchen gemacht werden. Also möglichst schon heute für den nächsten Geburtstag oder Weihnachten vorsorgen.

  3. Hey,

    das Ganze ist natürlich ein uralter Trick. Man kauft antizyklisch ein und spart somit eine Menge Geld. Das kann man auf alle Kleidungsstücke und natürlich auch weitere Ware anwenden. Da kann ich Merioda zustimmen, ich hab das Ganze in VWL auch gerade gehört und viele Geschäfsprinzipien beruhen darauf. So kaufen junge Startups im Bereich der Mode neuerdings auch ein um Geld zu sparen.

    Tanja

  4. Hey,

    das mit den Grills kann ich bestätigen. Da die Nachfrage im Winter für so gut wie alle Grills runtergeht, verringern viele Händler, auch auf Amazon, ihre Preise um zumindest ein Paar Grills zu verkaufen.

    Kann den Tipp nur weiterempfehlen 🙂

  5. Bei meiner Mum oder meiner Oma sind Geschenke für den Garten immer sehr Willkommen. Auch zu Weihnachten 🙂 Oder zum Geburtstag… Meine Oma bekommt dieses Jahr ein Vogelhäuschen. Sie erfreut sich total daran, kleine Besucher im Garten zu haben!! 🙂

  6. Dieses Jahr merke ich es wieder. Kaum sind die warmen Temperaturen dieses Jahr verschwunden, schon sinken die Preise der Sommerartikel.

  7. Ich habe meinen Grill letztes Jahr auch im Winter gekauft, via Amazon. Viele Leute nutzen die günstigen Preise im Winter jedoch nicht weil sie alle denken, ach das brauch ich jetzt eh nicht, das kauf ich dann.

    • Dieser Kugelgrill Landmann im Garten ist wirklich ideal und auch ein dekorativer Hingucker. Die Temperaturen passen jetzt auch endlich 🙂

  8. Also ich hab meiner Tochter zu Weihnachten ein Fahrrad geschenkt:)

    • Ich habe dieses Jahr lange überlegt was ich meinem Mann zum Geburtstag schenken soll. Da der Urlaub leider flachfallen musste kam mir die Idee ihm eine Sonneninsel für den Garten zu kaufen.
      So konnte unsere ganze Familie in diesem Jahr Urlaub auf der eigenen Sonneninsel machen.

  9. An alle leidenschaftlichen Griller da draußen: Ich habe den ultimativen Tipp für euch. GEGRILLTE SÜßKARTOFFELN <3
    So lecker! Schält die Süßkartoffel einfach und schneidet sie in gleich große Stifte und ab auf den Grill damit. Selbst für Fleischesser ein Genuss 🙂

Speak Your Mind

*