Blumen übers Internet verschenken

Blumen übers Internet verschenken

Immer mehr Abschnitte in unserem Alltag werden vom Web eingenommen. Seine Pizza bezieht man über das Smartphone, hält sich über das Geschehen in der Welt auf dem Laufenden oder liest die Zeitung im Netz. An einigen Punkten vereinfacht das Web unser tägliches Leben. Dazu gehört es auch, Präsente im Netz zu ordern. Per World Wide Web Blumen versenden ist auch ein solcher Punkt, an dem man das Netz mit Vergnügen einsetzt. Wie das geht erklärt die Webseite www.blumenstraeusse.net.

Zu allen möglichen Gelegenheiten Blumengebinde verschenken

Um seiner Frau schöne Blumen zukommen zu lassen, benutzt man den Blumenhändler im WWW, anstatt den Floristen um die Ecke zu betrauen. So bekommt man schnell die gewünschten Blumen zu einem anständigen Preis und man kann online zahlen.Die Blumenshops haben sich verschiedenes zu den verschiedenen Geschenkeanlässen ausgedacht:

  • Am 14. Februar, dem Valentinstag 2013 Blumen überreichen: In diesem Fall sind rote Rosen pur oder im Strauß wahrhaftig das Nonplusultra. Zusammen mit einer Flasche Sekt und einer Vase für die Blumen ein einmaliges Geschenk zum Valentinstag.
  • Blumengebinde in der Adventzeit verschenken: duftende Kränze, Adventsdeko oder Kombinationen in dunklen Farben werden gerne in der vorweihnachtlichen Zeit verschenkt.
  • Blumensträuße zur Hochzeit verschenken: Hier eignen sich prächtige Sträuße in fröhlichen Farben vorzüglich zur Heirat.
  • Zum Muttertag Blumen verschicken: Muttertag ist die Gelegenheit Gebinde mit Chrysanthemen, Sonnenblumen, Gemini, Mannstreu oder Strandflieder zu versenden
  • Sträuße zum Wiegenfest verschicken: je nachdem, ob ein Herr oder eine Dame beschenkt werden, es gibt zu dieser Gelegenheit Sträuße nach Farben zusammmengestellt.

Einfach so Blumen verschenken

Freilich braucht man keinen Anlass, um seiner Frau entzückende Blumen zu schenken. Aus Liebe, zum Dank oder als Wiedergutmachung lassen sich ein Bouquet Blumen gerne überreichen. Enorm gemocht sind natürlich Rosen, die als unumstößliche Liebesbotschaft gelten. Sonnenblumen eignen sich im Sommer gut einfach so, außergewöhnliche Orchideen eignen sich eher für den Rest des Jahres. Oft haben die Blumensträuße kunstvolle Fantasienamen wie etwa „Sonnenstrahl“, „Echte Leidenschaft“ oder „Idyllischer Sonnenaufgang“.

Übers Internet Blumen versenden – eine ganz einfache Sache

Wer jetzt denkt, dass Blumensträuße per Internetdienst verschenken umständlich ist, dem sei gesagt, dass dies nicht komplizierter ist, als irgendetwas anderes zu ordern. Man muss nur den exakten Liefertermin und die Lieferadresse angeben. Bezahlt wird anschließend online via Paypal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte.

(Bildquelle: flickr @ az1172)

Weitere Geschenkideen...

  • Halloween Kostüm Expressversand Jetzt aber schnell! Heute ist der letzte Tage für den Halloween Kostüm Expressversand, damit dein Outfit noch rechtzeitig zur gruseligen Nacht bei dir ankommt. Alle bereiten sich auf ihre […]
  • Individuelle Kleidung dank Stickerei Im Internet gibt es zahlreiche Textil-Druckereien, wovon die meisten auch wirklich gute Arbeit leisten. Am häufigsten wird der Flock-Druck verwendet, bei dem die Farbe in einem speziellen […]
  • Die 10 beliebtesten Ostergeschenke 2013 Nun ist es keine Woche mehr bis Ostern im Jahr 2013 beginnt.  Wenn das Wetter so weiter kalt ist in vielen Gebieten Deutschland wird es ein ziemlich kaltes Osterfest werden. Hier will ich […]
  • Die Geschichte der Brille Früher wurde sie nur als „Nasenfahrrad“ abgetan und wer sie tragen musste, hatte automatisch „vier Augen“, die nicht besonders gut sehen können. Die Rede ist von der Brille, wie sie heute […]
  • Besondere Liebesgrüße zum Valentinstag Wie beginnt man den Valentinstag für gewöhnlich? Wenn er wie 2013 auf einen Werktag fällt, dann wohl mit der Arbeit. Zwar kann man seine Partnerin mit einem schönen Frühstück im Bett […]

Speak Your Mind

*